Hygiene

Aufgrund der aktuellen Situation, zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter, sind im Salon einige zusätzliche Regeln zu beachten.

Seit dem 1. April sind in Berlin die Basisschutzmaßnahmen in Kraft, die die bisherigen Verpflichtungen im Einzelhandel, Gastronomie und für körpernahe Dienstleistungen größtenteils aufhebt bzw. in die Verantwortung der Kunden und Betreiber legt.

Die Mitarbeiter werden bis auf Weiteres einen Mund-und Nasenschutz tragen und erwarten dies auch von unseren verantwortungsbewußten Kunden. Die nachfolgenden Enschränkungen haben sich bewährt und bleiben zunächst noch aktiv:

  • keine Bewirtung (keine Getränke, keine Kekse)
  • eingeschränkte Zeitschriftenauswahl
  • Warten im Salon ist nicht erlaubt
  • nur mit vorheriger Terminvereinbarung
  • größtmöglicher Abstand zwischen Kunden
  • Schnitt nur von im Salon gewaschenem Haar
  • ab April 2022 wird kein Impf- oder Teststatus kontrolliert. Möchten Sie sich trotzdem testen lassen, bestehen in der Nähe folgende Testmöglichkeiten:  Testzelt am Ludwigkirchplatz oder direkt im Nachbarhaus (Route 66)
  • Bei Erkältungssymtomen sagen Sie Ihren Termin bitte mit Rücksicht auf unsere Mitarbeiter und Kunden ab. Dies ist auch bei kurzfristigen Absagen kostenfrei !

Alle Mitarbeiter sind geimpft oder verfügen über einen tagesaktuellen Negativtest

Stand: 05.04.2022